Die Schultour

 

Erdgeschoss

Mensa: Die Mensa ist ein großer Raum mit Tischen, Stühlen und einer Kantine, wo sich Schüler Snacks, Essen und Getränke kaufen können. Wenn ein Schüler angemeldet ist, kann er sich in jeder Mittagspause in der Kantine ein Gericht mit einem Getränk abholen.

Bücherei: In der Bücherei gibt es Regale mit aller Arten von Büchern. Die Schüler können sich Bücher ausleihen. Übrigens können sich die Schüler in der Mittagspause in der Bücherei aufhalten und Spiele wie Schach spielen.

WC:

 

Sekretariat: Das Sekretariat ist jede große Pause offen. Dort können die Schüler Schulbescheinigungen, Beurlaubungen und Busfahrkarten beantragen. Wenn es einem Schüler schlecht geht, kann er/sie vom Sekretariat aus Zuhause anrufen. Wenn ein Schüler nicht weiß, wo sein Unterricht stattfindet, kann er im Sekretariat nachfragen und den Unterrichtsraum finden.

Werkraum: Im Werkraum findet der WPK (Wahlpflichtkurs) „Technisches Werken“ statt. Dort werden mit Werkzeugen und Maschinen wie z.B. Sägen, Hammer, Bohrer usw. Sachen aus Holz hergestellt.

Musikraum: Hier findet der Musikunterricht statt. Hier sind alle Musikinstrumente der Schule. Der Musikraum ist mit der Bühne der Schule durch eine Trennwand verbunden.

Forum: Das Forum ist ein großer Begegnungsort, wo sich Schüler und Lehrer bei einer Schulveranstaltung versammeln. In den Mittags- und Regenpausen können sich die Schüler im Forum aufhalten.

Schulsozialarbeitsraum: Das ist der Raum des Schulsozialarbeiters. Falls ein/e Schüler/Schülerinnen ein Anliegen hat, kann er/sie hier anklopfen um ihr Anliegen dem Schulsozialarbeiter (Saka Cikotic) mitzuteilen

Klassenräume: Im Erdgeschoss gibt es 6 Klassenräume.

1.Etage

Berufsorientierungsraum: Im Berufsorientierungsraum werden den Schülern hilfreiche Ratschläge für das Berufsleben gegeben, sodass die Schüler sich dem entsprechend in der Berufswelt orientieren können.

Hauswirtschaftsraum: Im Hauswirtschaftsraum wird Theorieunterricht zu Hauswirtschaft gemacht. Nebenan gibt es eine Küche, in der die Schüler die Theorie, die sie gelernt haben, in die Praxis umwandeln. Es wird großen Wert auf die hygienischen Verhältnisse gelegt.

Kopierraum: Hier werden die Arbeitsblätter, die im Unterricht gebraucht werden, kopiert und gedruckt.

Lehrerzimmer: Das Lehrerzimmer ist der Aufenthaltsraum der Lehrer während der Pausen oder in den Freistunden.

Trainingsraum: Hier werden Schüler von Lehrern hingeschickt, falls sie sich im Unterricht unangemessen verhalten. Dort spricht der Schüler, der sich unangemessen verhalten hat, mit einem Lehrer über seine Fehler und wie er sich beim nächsten Mal besser kontrollieren kann.

PC-Raum: Mit 23 PCs, wovon ein PC dem Lehrer gehört, wird im PC-Raum der Wahlpflichtkurs Informatik unterrichtet.

Klassenräume: Im ersten Stock gibt es 11 Klassenräume.

2.Etage

Naturwissenschaftsräume: Hier findet der Naturwissenschaftsunterricht (Biologie, Chemie, Physik) statt. Hier werden meistens Experimente durchgeführt wofür Sicherheitsvorkehrungen beachtet werden müssen, z.B. mit Schutzbrillen, die in den Schränken gefunden werden

Klassenräume: In der zweiten Etage gibt es 6 Klassenräume.

3.Etage

Kunstraum: Der Kunstraum ist einer der größten Räume der Schule. Es wird hier selbstverständlich Kunst unterrichtet.

Textilraum: Ein großer Raum, wo der WPK Textil stattfindet.

SV-Raum: In diesem Raum besprechen die Schulvertreter/Klassensprecher schulische Angelegenheiten und planen Schulveranstaltungen.   Außerdem fanden dieses Jahr die Junior-Wahlen im SV-Raum unserer Schule statt. 

48 total views, 2 views today